Neu gekauftes Auto: Bedeutung der regelmäßigen Wartung

Haben Sie ein neues Auto gekauft und sich Sorgen um die Wartung gemacht? Dann sind Sie hier genau richtig: Dieser Artikel enthält praktische Tipps, die Ihnen dabei helfen können, Ihr neu erworbenes Auto richtig zu pflegen. Nützlich auch für ältere Fahrzeuge.

Warum und wann sollte man sein Auto warten lassen?

. Die Wartung eines (neuen oder gebrauchten) Autos ermöglicht es dem Halter, seine Sicherheit zu gewährleisten und auch Pannen zu vermeiden. In der Regel kann der Fahrer nicht genau wissen, wann er die Autowartung durchführen lassen muss. Sicherlich stellen Sie sich diesbezüglich einige Fragen. Aber Sie sollten bereits wissen, dass die Wartung eines Autos nicht nach Jahr oder Jahr geordnet ist: Es muss nicht so lange dauern. Richten Sie sich einfach nach dem Alter und dem Kilometerstand; je länger das Auto in Gebrauch war, desto häufiger muss es gewartet werden. Was den Kilometerstand betrifft, so werden Sie in den folgenden Zeilen die Einzelheiten erfahren. Für Autovermietungen klicken Sie auf Autovermietung unter Privatpersonen in der Schweiz.

Wartungsarten für Autos: Es gibt zwei

. Kleine Wartung: Diese berücksichtigt den Wechsel des Motoröls und der Kühlflüssigkeit, die Überprüfung der Batterie, die Kontrolle der Bremsen, den Austausch des Ölfilters usw. Große Wartung: Neben den verschiedenen Überprüfungen, die in der kleinen Wartung enthalten sind, kommen noch weitere hinzu. Bei der großen Wartung können Sie Elemente wie den Luftfilter, den Pollenfilter sowie die Zündkerzen bei Autos, die mit Benzin fahren, austauschen. Hinzu kommen die Überprüfung der Reifen und der Dämpfung sowie die Kontrolle des Auspuffs.

Was Sie beachten sollten: Tipps

. Egal, in welchem Zustand sich Ihr Auto befindet (neu oder gebraucht), regelmäßige Wartungen sind sehr wichtig. Damit Sie wissen, wann Sie sie am besten durchführen sollten, sollten Sie alle 15.000 und 30.000 Kilometer die kleine bzw. die große Wartung durchführen. Überlassen Sie die Arbeit vor allem Fachleuten, denn wenn sie gut gemacht wird, können Sie Pannen vorbeugen oder vermeiden. Schauen Sie jedes Mal in das Serviceheft, das jedem Auto beiliegt; das hilft Ihnen bei der Häufigkeit Ihrer Wartungen.

Lesen Sie mehr:   Wie bereitet man eine Kürbiskuchen-Gewürzmischung zu?